Kino-Kurzmeinung 34: Die Verlegerin

Wieder einmal ist es schon etwas her, dass ich mir Die Verlegerin im Kino angesehen habe, und jetzt erst was dazu schreibe. Aber was gibt es auch groß zu schreiben? Bei einem Film mit Tom Hanks und Meryl Streep kann man eigentlich nicht viel falsch machen, wenn man ihn sich…

Kino-Kurzmeinung 33: Shape of Water

Jetzt sind doch fast zwei Wochen vergangen, seit ich den Film gesehen habe, und so muss ich, kurz vor der Oscarverleihung, noch eben schnell darüber schreiben. Nett ist er. Aber irgendwie mehr auch nicht. Durchaus ein guter Film, abseits vom Marvel-Mainstreamkino, den zu sehen es Spaß macht. Aber so wirklich…

VLAN-Config auf Turris Omnia

Ich habe vor einiger Zeit einen älteren Plastikrouter, auf dem OpenWRT läuft, gegen einen ungleich stärkeren Turris Omnia ausgetauscht, da mein älterer Router nicht mehr für Internetgeschwindigkeiten über 150MBits geeignet war, wegen eines zu schwachen Prozessors. Ich hatte bei der Einrichtung allerdings einige Probleme mit der Einrichtung von VLANs. Bei…

Kino-Kurzmeinung 32: Alles Geld der Welt

Den Film kann man sich schon mal angucken. Uninteressant ist er nicht, und der eiskalte Kapitalismus im Endstadium von JP Getty lässt einen auch schon mal mit dem Kopf schütteln. Allerdings ist der Film bei weitem kein Meisterwerk. Die Figuren sind relativ flach, man identifiziert sich so recht mit keinem…

Kino-Kurzmeinung 31: Die dunkelste Stunde

Ich war von vornherein ziemlich gespannt auf den Film. Winston Churchill ist ja durchaus ein Name, den man kennt, aber wo man, ist man nicht gerade außerordentlich am zweiten Weltkrieg interessiert, nicht viel mit verbindet, außer dass der gute Mann während des zweiten Weltkrieges Premierminister von Großbritannien war. Zu Recht…

Kino-Kurzmeinung 30: Downsizing

Ich habe mich auf diesen Film gefreut, seit die ersten Trailer im letzten Jahr veröffentlicht wurden. Irgendwie hat man da eine Komödie erwartet. Leute, die sich zur Prävention von Überbevölkerung schrumpfen lassen, und dadurch absurde Situationen erleben. Tatsächlich hat der erste Akt von Downsizing auch genau diese Erwartungen erfüllt, und…

Winterleuchten 2017/2018

Wie jeden Winter fand auch dieses Jahr das Winterleuchten im Westfalenpark hier in Dortmund statt. Letztes Jahr waren wir erstmalig da, und haben uns das großartige Feuerwerk angesehen. Dieses Jahr war ich wieder vor Ort, allerdings unter der Woche, wo weniger los ist, und habe mich mal mit meiner Kamera…

Kino-Kurzmeinung 29: The Commuter

The Commuter ist ein Film, der sich ziemlich nahtlos in die Reihe der One-Man-Actionfilme mit Liam Neeson einreiht, sei es nun Taken oder Non-Stop. Tatsächlich sind die Ähnlichkeiten zu Non-Stop nicht von der Hand zu weisen – ein sich bewegendes Verkehrsmittel als abgeschlossener Filmschauplatz, ein Hauptcharakter, der da relativ unvorbereitet rein…

Tensorflow - Connect two graphs

This post is in english, since the machine learning community is quite international. Don’t be afraid, i won’t resume blogging just in english in the future, but merely mix both german and english, as it seems appropriate. Recently, i was struggling with loading two pre-trained model graphs in…

Kino-Kurzmeinung 28: Greatest Showman

Wow. Das Jahr war zum Releasetermin des Films noch keine ganze Woche alt, und der “Blockbuster der Woche” legt direkt so unglaublich gut vor, dass es die folgenden Filme schwer haben werden, da noch heran zu kommen. Greatest Showman ist richtig, richtig gut. Hier stimmt fast alles. Die Musikstücke sind…